Vorbereitung von Rollrasen

Vorbereitung von Rollrasen

Bild: Alte Rasenfläche

 

Vor dem Verlegen des Rollrasens ist die Fläche von Unkraut und dergleichen zu befreien.

 

Alte Grasflächen sind zu entfernen, ebenso grobe Bestandteile wie Wurzeln und Steine Lockern Sie den Boden auf z. B. mit einer Bodenfräse oder umgraben.

 

Ist der Untergrund zu sandig, kann er mit Mutterboden oder Humus angereichter werden. Wir liefern auch Rasenerde lose (Bodensustrat)

 

Ist der Boden lehmig oder schwer, können Sie ihn mit Quarzsand vermengen, damit sich keine Nässe anstaut.

 

Im nächsten Schritt wird die Verlegefläche mit einer Rasenwalze vorverdichtet. Danach rechen Sie die Fläche nochmal und Walzen diese erneut.

 

Nachdem die Fläche fertig bearbeitet ist, kann die Verlegung des Rasens beginnen.

Diese Arbeiten möchten Sie nicht selber ausführen?

 

Verlegepreise ohne Entfernung von Altrasen inkl. Rasenlieferung im Raum Darmstadt.

von 1 m² - 30 m² 24,00 €/m²

ab 30 m² 15,00 €/m²

 

Kontaktieren Sie uns, wir unterbreiten Ihnen gerne ein kostenfreies Angebot.

Telefon 06150 865 88 95 / WhatsApp 06150 865 88 95 / Telefax 06150 865 89 06

E-Mail info@rollrasen-darmstadt.de

Copyright @ All Rights Reserved 1985-2018